Skip to Main Content
Contact
浏览产品 (中文)
Legal

Privacy and Cookies Policy

English

Gültig ab: 25. Mai 2018 Geändert: 25. Januar 2023

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie („Richtlinie“) beschreibt, wie Wolfspeed Europe GmbH, Einsteinstrasse 12, 85716 Unterschleißheim, Deutschland („Wolfspeed“, „Gesellschaft“, „wir“, „uns“ oder „unser“) Informationen über identifizierte oder identifizierbare Besucher dieser Website (nachstehend definiert) und Geschäftskontakte unserer Kunden, Interessenten, Vertriebspartner, Wiederverkäufer, Verkäufer, Endkunden und Lieferanten („Personenbezogene Daten“) erhebt, verwendet, weitergibt und anderweitig verarbeitet. Diese Richtlinie gilt für Personenbezogene Daten, die wir über unsere Websites, mobilen Anwendungen oder andere Online-Anwendungen, die auf diese Richtlinie verweisen (einzeln und gemeinsam unsere „Website“), sowie offline über Kontaktformulare oder andere Kommunikation mit Wolfspeed erheben. Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn sich unsere Dienstleistungen und Datenschutzmaßnahmen ändern, oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Datum des Inkrafttretens unserer Richtlinie ist oben angegeben. Wir werden jede aktualisierte Version der Richtlinie auf unserer Website veröffentlichen.

Zusammenfassung der Kernpunkte

Kernpunkt
Zusammenfassung
Als b-to-b Unternehmen erheben wir Namen, Kontaktdaten und andere Personenbezogene Daten über unsere Website-Besucher und Geschäftskontakte.
Wir verwenden Personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, Anfragen zu beantworten, Konten zu verwalten, den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten, Marketing zu betreiben und andere Geschäfts- und Compliance-Zwecke zu erfüllen.
Wir übermitteln Personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistungen zu erbringen, auf Anfragen zu reagieren und andere geschäftliche und Compliance-Zwecke zu erfüllen.
Sie haben die Kontrolle darüber, ob und wie wir Personenbezogene Daten für Direktmarketing verwenden.
Wenn dies nach anwendbaren Recht erforderlich ist, können Sie das Recht haben, Zugang, Berichtigung, Löschung oder andere Maßnahmen in Bezug auf Ihre Personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit Personenbezogener Daten zu gewährleisten.
Wir treffen angemessene Schutzmaßnahmen für Übermittlungen in Drittländer sofern dies nach anwendbaren Recht erforderlich ist.
Wir stellen Ihnen in dieser Richtlinie Informationen über weitere Themen zur Verfügung, darunter: (i) die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung Personenbezogener Daten, (ii) die Folgen der Nichtbereitstellung Personenbezogener Daten, (iii) automatisierte Entscheidungsfindung, (iv) Datenspeicherung und (v) Links zu Websites Dritter.
Wir verwenden Cookies (siehe unten) auf unserer Website und in unserer Kommunikation und bieten Wahlmöglichkeiten zur Verwendung von Cookies, einschließlich Targeting und Werbung von Dritten.
Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen wie unten beschrieben.

1. Erhebung von Personenbezogenen Daten

Wir erheben die folgenden Kategorien Personenbezogener Daten, soweit dies nach geltendem Datenschutzrecht zulässig ist:

  • Grunddaten. Name, Titel, Unternehmen, Aufgabenbereich, berufliche und schulische Qualifikationen, Telefonnummer, Postanschrift, E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten, die für den Versand benötigt werden. 
  • Geschäftsdaten. Kaufhistorie, Garantieleistungen und Browser-Verlauf. 
  • Registrierungsdaten. Newsletter-Anfragen, Webinar-Browser-Verlauf, Downloads und Benutzername/Kennwort. 
  • Gerätedaten. Computer Internet Protocol (IP)-Adresse, eindeutige Gerätekennung (UDID), Cookies und andere mit einem Gerät verknüpfte Daten, Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Kommunikation, allgemeine Geolokalisierungsdaten, die Websites, die Sie unmittelbar vor und nach dem Verlassen der Website besucht haben, und die Browsersoftware, die Sie für den Zugriff auf die Website verwenden. 
  • Marketing-Daten. Daten über individuelle Berechtigungsnachweise, Gesellschaften, Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sind, und andere Präferenzen. 
  • Compliance-Daten. Staatliche Kennungen, einschließlich der Reisepassnummer, und andere Daten zur Einhaltung von Handelsbestimmungen und zur Sorgfaltspflicht, soweit dies nach anwendbaren Recht erforderlich und zulässig ist. 
  • Sensible Daten. Unter bestimmten Umständen können bestimmte von uns erhobene Daten zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Einklang mit den anwendbaren Gesetze als „sensibel“ eingestuft werden, wie z. B. staatliche Kennungen. 

Wolfspeed holt keine Informationen von Personen ein, die jünger als 13 Jahre sind, und niemand sollte Wolfspeed Informationen übermitteln, der jünger als 13 Jahre ist.

2. Verwendung Personenbezogener Daten

Wir verwenden die oben genannten Kategorien von Personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Zweck der Verwendung
Kategorien von Personenbezogenen Daten
Die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen, die von Ihnen bestellten Produkte zu versenden, Ihre Anfragen zu beantworten und es Wolfspeed zu ermöglichen, Sie zu kontaktieren.
Grunddaten, Geschäftsdaten, Registrierungsdaten und Gerätedaten
Ihre Konten zu verwalten, unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten und Ihnen Zugang zu unseren Systemen zu gewähren.
Grunddaten, Geschäftsdaten, Registrierungsdaten und Gerätedaten
Unsere Website persönlicher, intuitiver und benutzerfreundlicher zu gestalten.
Gerätedaten
Die Sicherheit und das effektive Funktionieren unserer Website und unserer Systeme zu schützen.
Grunddaten, Geschäftsdaten, Registrierungsdaten und Gerätedaten
Bereitstellung von Marketinginformationen über unsere Dienstleistungen, Werbeaktionen, die wir entwickeln, und Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten könnten.
Grunddaten, Geschäftsdaten, Registrierungsdaten, Gerätedaten und Marketing-Daten
Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen und Ausübung unserer Rechte.
Grunddaten, Geschäftsdaten, Registrierungsdaten, Gerätedaten und Compliance-Daten

3. Übermittlung von Personenbezogenen Daten

Wir übermitteln Personenbezogene Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern soweit dies nach anwendbarem Recht zulässig ist:

  • Konzerngesellschaften. Wir übermitteln Personenbezogene Daten an unsere Konzerngesellschaft (siehe Liste in Anhang A) für die oben genannten Zwecke. 
  • Kunden, Vertriebspartner und Geschäftspartner. Wir übermitteln Personenbezogene Daten an Kunden, Vertriebspartner und Geschäftspartner, um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen, Ihre Anfragen zu beantworten und die oben genannten Zwecke zu erfüllen. 
  • Dienstleister. Wir übermitteln Personenbezogene Daten an Dienstleister, damit diese in unserem Namen und auf unsere Anweisung Funktionen ausführen können, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen, wie z. B. Marketing und Webhosting. Wir verlangen von den Dienstleistern, dass sie angemessene Sicherheitsvorkehrungen für Personenbezogene Daten treffen und solche Personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag verwenden und verarbeiten. 
  • Wirtschaftsprüfer und Berater. Wir übermitteln Personenbezogene Daten an Wirtschaftsprüfer für die Erfüllung von Prüfungsaufgaben und an Berater für die Erbringung von Rechts- und anderen Beratungsleistungen. 
  • Geschäftliche Umstrukturierung. Wir übermitteln Personenbezogene Daten im gesetzlich zulässigen Umfang im Rahmen von Fusionen, Übernahmen, dem Verkauf von Unternehmensvermögen oder dem Übergang von Dienstleistungen an einen anderen Anbieter sowie im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Zwangsverwaltung, bei der Personenbezogene Daten als Vermögenswert von Wolfspeed übertragen würden, an Käufer oder Interessenten. 
  • Offenlegungspflicht und gesetzliche Rechte. Wir übermitteln Personenbezogene Daten, um Vorladungen, Gerichtsbeschlüssen oder anderen rechtlichen Verfahren oder anderen behördlichen Anfragen nachzukommen. Wir übermitteln Personenbezogene Daten auch, um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen oder um uns gegen rechtliche Ansprüche zu verteidigen.

Wenn Sie Fragen zur Übermittlung Personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte wie unten angegeben an uns.

4. Entscheidungen über Werbung

Sie haben die Kontrolle darüber, wie wir Ihre Personenbezogenen Daten für Direktmarketing verwenden. Soweit eine Einwilligung erforderlich ist, holen wir eine Einwilligung von Ihnen ein. Wenn Sie keine Werbemitteilungen mehr erhalten möchten, nicht weiter auf einer Mailingliste verbleiben möchten, die Sie zuvor abonniert haben, oder keine anderen Werbemitteilungen mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit dafür entscheiden, diese Mitteilungen nicht mehr zu erhalten. Bitte folgen Sie dem Abmeldelink in der entsprechenden Mitteilung oder kontaktieren Sie uns wie unten beschrieben. Darüber hinaus finden Sie weiter unten Informationen über Ihre Kontrolle über Cookies.

5. Betroffenenrechte

Sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, haben Sie das Recht, eine Bestätigung zu erhalten, dass wir bestimmte Sie betreffende Personenbezogene Daten aufbewahren, deren Inhalt, Herkunft und Richtigkeit zu überprüfen, sowie das Recht, Auskunft über bestimmte Personenbezogene Daten zu erhalten, sie zu überprüfen, zu übertragen, zu löschen oder die Einwilligung in die Verarbeitung bestimmter Personenbezogener Daten zu sperren oder zu widerrufen (ohne Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf), indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren.

Insbesondere wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union („EU“) oder im Vereinigten Königreich („UK“) haben, haben Sie grundsätzlich die folgenden Rechte gemäß dem Datenschutzrecht:

  • Auskunft. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende Personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht, und, falls dies der Fall ist, Zugang zu den Personenbezogenen Daten sowie weitere Informationen zu verlangen. Sie haben das Recht, eine Kopie der von uns über Sie verarbeiteten Personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung stellen. Wir können ggf. verlangen, dass Sie Ihre Identität nachweisen, bevor wir die angeforderten Informationen bereitstellen. 
  • Berichtigung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass unvollständige oder unrichtige Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, berichtigt werden. 
  • Löschung. Sie haben das Recht, von uns die Löschung der von uns über Sie verarbeiteten Personenbezogenen Daten zu verlangen, es sei denn, wir sind verpflichtet, diese Daten aufzubewahren, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen. 
  • Einschränkung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten einschränken, wenn z.B.: (i) Sie der Meinung sind, dass diese Daten unrichtig sind; (ii) unsere Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie der Löschung der Personenbezogenen Daten widersprechen und stattdessen die Einschränkung verlangen; oder (iii) wir diese Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigen, Sie diese aber zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. 
  • Übertragbarkeit. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übertragen, wenn es sich um (i) Personenbezogene Daten handelt, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und (ii) wir diese Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber (z. B. zur Erbringung von rechtlichen Dienstleistungen) verarbeiten. 
  • Widerruf der Einwilligung. Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten durch uns eingewilligt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit und kostenlos zu widerrufen, ohne dass dies die Wirksamkeit der auf der Verarbeitung beruhenden Verarbeitung vor dem Widerruf berührt. Dies gilt auch für Fälle, in denen Sie keine Werbemitteilung von uns mehr erhalten möchten. 
  • Kontaktaufnahme mit Behörden. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir uns nicht an die anwendbaren Datenschutzgesetze gehalten haben. 
  • Direktwerbung. Sie haben das Recht, der Verwendung Personenbezogener Daten für Direktwerbung und in bestimmten anderen Situationen jederzeit zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Personenbezogene Daten möglicherweise aufbewahren müssen, wenn dies nach anwendbaren Recht erforderlich oder zulässig ist. 
  • Widerspruch. Wenn die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten unser berechtigtes Interesse ist, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Wir werden Ihrem Wunsch nachkommen, es sei denn, wir haben zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Interessen und Rechte überwiegen, oder wenn wir die Daten zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs weiterverarbeiten müssen.

6. Datensicherheit

Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit Personenbezogener Daten zu gewährleisten. Keine Sicherheitsmaßnahme kann jedoch eine Kompromittierung garantiert ausschließen. Auch Sie spielen eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer Personenbezogenen Daten. Sie sollten Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort nicht an andere weitergeben und Kennwörter nicht auf mehreren Websites wiederverwenden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Benutzername oder Ihr Passwort kompromittiert wurde, setzen Sie sich bitte wie unten beschrieben mit uns in Verbindung.

7. Übermittlungen in Drittländer

Wir übermitteln Personenbezogene Daten in verschiedene Länder, soweit dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist, auch in Länder, die möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie Ihr Heimatland. Wir implementieren angemessene Schutzmaßnahmen für grenzüberschreitende Übermittlungen, wie sie für internationale Datenübermittlungen gesetzlich vorgeschrieben sind. Bei Übermittlungen aus der EU und dem Vereinigten Königreich setzen wir von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln und andere geeignete Lösungen für grenzüberschreitende Übermittlungen ein, wie es das anwendbare Recht verlangt. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, können Sie eine Kopie der von uns eingesetzten Mechanismen anfordern, indem Sie sich wie unten beschrieben an uns wenden.

8. Andere Themen

(i) Was ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung?
In einigen Rechtsordnungen ist die Nennung der Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung Personenbezogener Daten erforderlich. Wir haben verschiedene Rechtsgrundlagen, auf denen wir Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, darunter: (a) wenn dies für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist (z. B. um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen); (b) wenn dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist (z. B. wenn wir Personenbezogene Daten für die Führung von Aufzeichnungen zum Nachweis der Steuerpflicht verwenden); (c) Einwilligung (wenn Sie Ihre Einwilligung nach anwendbarem Recht erteilt haben, z. B. für Direktmarketing oder bestimmte Cookies); und (d) wenn dies zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist (z. B. wenn wir allgemein zur Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebs handeln, einschließlich der Aufrechterhaltung der Sicherheit der Website). Da wir ein B2B-Unternehmen sind, erheben und verarbeiten wir in der Regel im Hinblick auf berechtigte Interessen nur begrenzte personenbezogene Daten bezüglich Kundenkontakten und anderen Personen, die in ihrer geschäftlichen Eigenschaft handeln, als Teil unserer generellen Bemühungen, die Auswirkungen auf die Privatsphäre des Einzelnen zu verringern. Unsere berechtigten Interessen können insbesondere der konzernweite Informationsaustausch, Marketing und CRM Aktivitäten, die Verhinderung von Betrug, Missbrauch von IT-Systemen oder Geldwäsche, physische Sicherheit, IT- und Netzwerksicherheit, interne Untersuchungen oder potentielle Fusions- und Übernahmeaktivitäten sein (weitere Informationen zur Interessenabwägung sind auf Nachfrage verfügbar). Soweit sich unsere Erhebungs- und Verarbeitungsaktivitäten auf sensible oder besondere Datenkategorien beziehen, wie z. B. Compliance-Daten, führen wir diese Aktivitäten durch, wenn dies zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen und/oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

(ii) Was sind die Folgen der Nichtbereitstellung Personenbezogener Daten?
Sie müssen nicht alle in dieser Richtlinie genannten Personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, um unsere Website zu nutzen oder mit uns offline zu interagieren, aber bestimmte Funktionen sind nicht verfügbar, wenn Sie bestimmte Personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen. Wenn Sie bestimmte Personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, auf Ihre Anfrage zu antworten, ein Rechtsgeschäft mit Ihnen durchzuführen, oder Ihnen Werbung zukommen zu lassen, die Sie unserer Meinung nach nützlich fänden.

(iii) Treffen wir automatisierte Entscheidungen ohne menschliches Eingreifen?
Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung ohne menschliches Eingreifen, einschließlich Profiling, in einer Weise, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

(iv) Wie lange bewahren wir Personenbezogene Daten auf?
Wir bewahren Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Marketingaktivitäten in der Regel so lange auf, wie Sie in Werbemitteilungen von uns einwilligen, und löschen diese Daten auf Anfrage sicher in Übereinstimmung mit anwendbaren Recht. Personenbezogene Daten, die wir für andere, oben beschriebene Zwecke erheben und verarbeiten, bewahren wir in der Regel nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der in dieser Richtlinie genannten Zwecke erforderlich ist, und so lange, wie es für die Erfüllung von Steuer-, Unternehmens-, Compliance-, Rechtsstreitigkeiten und anderen gesetzlichen Rechten und Pflichten erforderlich ist.

(v) Sind für die Websites Dritter die Bestimmungen dieser Richtlinie anwendbar?
Diese Website enthält Links und Verweise auf andere Websites, die von unabhängigen Dritten verwaltet werden. Diese Richtlinie gilt nicht für solche Websites von Dritten. Wenn Sie auf einen Link klicken, um eine Website von Dritten zu besuchen, unterliegen Sie den Datenschutzbestimmungen dieser Website. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen der verlinkten Websites Dritter vertraut zu machen, bevor Sie Personenbezogene Daten auf dieser Website zur Verfügung stellen. Wie viele andere Unternehmen ermöglicht es Ihnen diese Website, sich mit Vimeo, LinkedIn und anderen Social-Media-Websites („Social Media“) zu verbinden und Daten auszutauschen. Alles, was Sie in sozialen Medien veröffentlichen, ist eine öffentliche Information und wird nicht vertraulich behandelt. Wir können Kommentare oder Inhalte, die Sie auf unseren Social-Media-Seiten veröffentlichen, auf der Website und unseren Social-Media-Seiten veröffentlichen (oder erneut veröffentlichen). Ihre Nutzung sozialer Medien unterliegt den Datenschutzrichtlinien und -bedingungen der Drittparteien, die Eigentümer und Betreiber dieser Websites sind, und nicht dieser Richtlinie.

Diese Cookie-Richtlinie erläutert, wie Wolfspeed Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Website besuchen. Insbesondere verwenden wir Cookies, Web-Beacons, Pixel, Tags und ähnliche Tracking-Technologien (zusammenfassend „Cookies“) auf unserer Website und gestatten bestimmten vertrauenswürdigen Partnern, diese zu verwenden.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien oder andere Technologien, die in Ihrem Browser, Ihrem Gerät, Ihrer Kommunikation oder der von Ihnen angezeigten Seite gespeichert werden oder anderweitig mit dieser interagieren. Von uns platzierte Cookies werden als „Erstanbieter-Cookies“ bezeichnet, während Cookies von Dritten als „Drittanbieter-Cookies“ bezeichnet werden (siehe unten). Einige Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen, während andere Cookies auch nach dem Schließen Ihres Browsers gespeichert werden, damit Sie wiedererkannt werden können, wenn Sie auf eine Website zurückkehren. Weitere Informationen über Cookies und deren Funktionsweise finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Warum verwenden wir Cookies?
Cookies erfüllen viele verschiedene Aufgaben, z. B. die effiziente Navigation zwischen Seiten, die Speicherung Ihrer Präferenzen und die allgemeine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Sie können auch dazu beitragen, dass die Werbung, die Sie online sehen, besser auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten ist. Darüber hinaus können Cookies uns helfen, die Nutzung unserer Websites und Online-Inhalte zu analysieren (analytische Cookies), und sie können auch die Interaktion auf unseren Websites und Online-Inhalten mit sozialen Medien erleichtern/verfolgen (z. B. Links zu Social-Media-Seiten, Like-Buttons usw.).

Wie verwenden wir Cookies?
Wir verwenden Cookies, um die Website und unsere Dienste bereitzustellen, Informationen über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln, wenn Sie auf dieser Website navigieren, um Ihr persönliches Erlebnis zu verbessern, und um Nutzungsmuster zu verstehen, um unsere Website und Dienste zu verbessern. Wir erlauben auch bestimmten vertrauenswürdigen Partnern, Cookies auf unserer Website zu platzieren, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten auf unserer Website im Laufe der Zeit und über verschiedene von Ihnen besuchte Websites hinweg zu erheben. Diese Informationen werden verwendet, um auf den von Ihnen besuchten Websites auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu schalten, die auch als interessenbasierte Werbung bezeichnet wird, und um die Wirksamkeit dieser Werbung zu analysieren.

Die Cookies auf unserer Website werden im Allgemeinen in die folgenden Kategorien eingeteilt:

  • Unbedingt erforderliche Cookies. Diese sind für den Betrieb unserer Website erforderlich. Dazu gehören z. B. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in geschützten Bereichen anzumelden. Einige dieser Cookies werden entfernt, wenn Sie Ihren Browser schließen, weil sie „Session“-Cookies sind, andere ermöglichen die Funktionalität, die nach dem Schließen bestehen bleibt, wie z.B. das Herunterladen von Dokumentation nach der Angabe einer E-Mail-Adresse beim ersten Herunterladen.

    Unbedingt erforderliche Cookies bedürfen nicht Ihrer Einwilligung. Die Rechtsgrundlage ist die Notwendigkeit der Speicherung von Informationen in Ihrer Endeinrichtung oder der Zugriff auf Informationen, damit wir den von Ihnen ausdrücklich gewünschten Telemediendienst erbringen können. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Weiterverarbeitung von Personenbezogenen Daten durch den Einsatz von unbedingt erforderlichen Cookies ist Vertragserfüllung (wenn wir mit Ihnen einen Vertrag über die Nutzung der Website geschlossen haben) oder berechtigte Interessen von uns oder Dritten, wie z.B. die Bereitstellung einer funktionierenden Website. Weitere Informationen über die Interessenabwägung erhalten Sie auf Anfrage.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie darauf hinweist, aber einige Teile der Website werden dann nicht funktionieren.
  • Funktionale und Analyse Cookies. Diese verbessern die funktionale Leistung unserer Website und erleichtern Ihnen die Nutzung der Website. Diese Cookies werden z. B. verwendet, um sich daran zu erinnern, dass Sie die Website bereits besucht und darum gebeten haben, auf der Website angemeldet zu bleiben. Diese Cookies gelten als dauerhaft, da sie auf Ihrem Gerät verbleiben, damit wir sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website verwenden können. Sie können viele dieser Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers löschen, oder schauen Sie weiter unten für weitere Details zu unserem Cookie Management Präferenzen Center.

    Diese Cookies ermöglichen es der Website, eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung zu bieten. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung von Informationen in Ihrer Endeinrichtung oder der Zugriff auf Informationen ist Ihre Einwilligung. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Weiterverarbeitung von Personenbezogenen Daten durch funktionale und analytische Cookies ist Ihre Einwilligung.

    Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können einige oder alle dieser Dienste nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Targeting Cookies. Diese Cookies speichern Ihren Besuch auf unserer Website, die Seiten, die Sie besucht haben, und die Links, denen Sie gefolgt sind, um Sie als früheren Besucher zu erkennen und Ihre Aktivitäten auf der Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Diese Cookies gelten als dauerhaft, da sie auf Ihrem Gerät verbleiben, damit wir sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website verwenden können. Sie können viele dieser Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers löschen, oder schauen Sie weiter unten für weitere Informationen über unser Cookie Management Präferenzen Center.

    Diese Cookies können auf unserer Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zu zeigen. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung von und den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endgerät ist Ihre Einwilligung. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Weiterverarbeitung von Personenbezogenen Daten durch Targeting Cookies ist Ihre Einwilligung.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unser Cookie Management Präferenzen Center besuchen. Auf diese Weise können Sie das Cookie-Einwilligungsbanner erneut aufrufen und Ihre Präferenzen ändern oder Ihre Einwilligung für Funktionale & Analyse-Cookies und Targeting-Cookies vollständig und sofort widerrufen. Unbedingt erforderliche Cookies sind notwendig, um grundlegende Funktionen zu ermöglichen und können nicht geändert werden. Bitte beachten Sie, dass unser Cookie Management Präferenzen Center für jede unserer Websites einzeln bereitgestellt wird. Wenn Sie mehr als eine unserer Websites besuchen, müssen Sie aus praktischen Gründen Ihre Cookie-Einstellungen auf jeder Website separat angeben.

Kann ich Cookies in meinem Browser deaktivieren?
Sie können die Einstellungen Ihres Internetbrowsers überprüfen, in der Regel unter den Abschnitten „Hilfe“ oder „Internetoptionen“, um Ihre Wahlmöglichkeiten für bestimmte Cookies auszuüben. Wenn Sie bestimmte Cookies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren oder löschen, können Sie möglicherweise nicht auf wichtige Funktionen oder Merkmale dieser Website zugreifen oder diese nutzen, und Sie müssen möglicherweise Ihre Anmeldedaten erneut eingeben. Nachstehend finden Sie Links zu den Support-Dokumenten für die Verwaltung und Löschung von Cookies in den wichtigsten Webbrowsern.

Um mehr über die Verwendung von Cookies für Google Analytics zu erfahren und eine Wahlmöglichkeit in Bezug auf diese Cookies zu haben, besuchen Sie bitte https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Um mehr über bestimmte Cookies zu erfahren, die von Dritten für interessenbezogene Werbung verwendet werden, auch durch geräteübergreifendes Tracking, und um bestimmte Wahlmöglichkeiten in Bezug auf solche Cookies auszuüben, besuchen Sie bitte die Digital Advertising Alliance, Network Advertising Initiative, Digital Advertising Alliance-Canada, European Interactive Digital Advertising Alliance oder ihre Geräteeinstellungen.

10. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzmaßnahmen haben, wenden Sie sich bitte an uns: 

E-Mail Wolfspeed an privacy@wolfspeed.com 

Den Datenschutzbeauftragten für Wolfspeed Europe GmbH erreichen Sie unter:  

DPO Service GmbH 
Bethmannstraße 50-54 
60311 Frankfurt/Main
Germany

Anhang A

Tochtergesellschaften von Wolfspeed, Inc. (einschließlich Konzerngesellschaften, Zweigstellen und Repräsentanzen)

US-Gesellschaften
Wolfspeed, Inc.
Wolfspeed Holdings, Limited
Wolfspeed Employee Services Company
The Wolfspeed One Pack Emergency Fund
Wolfspeed International Employee Services, LLC
Nicht-US-Gesellschaften
Wolfspeed Canada, Inc.
Wolfspeed Europe GmbH
Wolfspeed Europe GmbH – Zweigstelle Frankreich
Wolfspeed Europe GmbH – Zweigstelle Italien
Wolfspeed Europe GmbH – Zweigstelle Großbritannien
Wolfspeed Germany GmbH
Wolfspeed Hong Kong Limited
Wolfspeed Hong Kong Limited – Zweigstelle Korea
Wolfspeed Hong Kong Limited – Repräsentanz Russland
Wolfspeed Hong Kong Limited – Repräsentanz Philippinen
Wolfspeed India Private Limited
Wolfspeed Israel Ltd
Wolfspeed Japan Limited
Wolfspeed Malaysia Sdn. Bhd.
Wolfspeed Services UK Limited
Wolfspeed Shanghai Limited
Wolfspeed Shanghai Limited – Zweigstelle Shenzhen
Wolfspeed Sweden AB
Wolfspeed Sweden AB – Zweigstelle Finnland
Wolfspeed Taiwan Limited

Footer

Wolfspeed Logo

Social Media

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • YouTube
Copyright © 2023 Wolfspeed, Inc.